Mitglieder

Württembergische Bibelgesellschaft (WBG)

Württembergische Bibelgesellschaft (WBG)

Anzahl der Mitarbeitenden in Deutschland                  3
Geographische Arbeitsschwerpunkte Württemberg
Inhaltliche Schwerpunkte Förderung von Verbreitung und Verständnis der Bibel im Bereich der württembergischen Landeskirche
Jährliches Budget 17.500 Euro
Hier schlägt unser Herz Unser Herz schlägt dafür, die Bibel auf kreative und niederschwellige Art zu den Menschen zu bringen

Die Württembergische Bibelgesellschaft (WBG) ist als eine Abteilung organisatorisch in die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) eingebunden. Sie ist aus der 1812 in Stuttgart gegründeten "Priviligierten Württembergischen Bibelanstalt hervor gegangen und erfüllt heute die Aufgaben einer regionalen Bibelgesellschaft. Sie fördert die Verbreitung der Bibel im Bereich der Württembergischen Landeskirche und bemüht sich darum, dass Menschen aller Schichten die Bibel kennen lernen und sich mit ihr auseinandersetzen können.

Ein Beirat, dem Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft angehören, begleitet die Arbeit und berät über inhaltliche Schwerpunkte. Zu den Arbeitsbereichen gehören: Präsentationen von Kinderbibeln bei den erziehenden Berufsgruppen, Fortbildungen zum Einsatz von Bibeln und biblischer Software an Schulen, Veranstaltungen und Vorträge zu Themen rund um die Bibel in Gemeinden, Organisation des Bibelpreises der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Büchertische in Kooperation mit ehrenamtlichen Bibelpartnern, Bibelspenden an Justizvollzugsanstalten und andere Einrichtungen, Unterstützung von Projekten der weltweiten Bibelverbreitung über die Aktion Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft

Mehr Information unter www.wuebg.de