Mitglieder

Marburger Mission

Marburger Mission

Die Stiftung Marburger Mission ist eine Non-Profit-Organisation. Sie nahm im September 1909 mit der Aussendung der ersten Missionarin nach China ihre Anfänge. Inzwischen sind rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in zehn Ländern im Einsatz, um den weltweiten Auftrag Jesu Christi zu erfüllen. 60 Personen davon sind Langzeitmissionare, mit einer Einsatzdauer von mehr als zwei Jahren. Jährlich sind etwa 30 Kurzzeitmitarbeiter zur Unterstützung der Langzeitmissionare unterwegs. Sie arbeiten in den verschiedenen Projekten mit.

Unser Ziel ist es, selbstständige Gemeinden zu bilden und zu fördern, damit sie fähig werden, sich aktiv am Missionsauftrag durch Aussendung von Missionaren zu beteiligen.

Im Jahr 2013 haben wir mit Albanien das zehnte Einsatzland der MM eröffnet. Zu den weiteren Ländern gehören: Brasilien (1932), Japan (1951), Taiwan (1952), Thailand (1953), Uganda (1970-1975, 1990), Spanien (1987), Russland (1993), Peru (1996) und Deutschland (2012)

Mehr Information unter www.marburger-mission.org