Mitglieder

Chinesische Missionsgemeinschaft (CMG)

Chinesische Missionsgemeinschaft (CMG)

Anzahl der Mitarbeitenden in Deutschland                  Ehrenamtliche Mitarbeitende
Geographische Arbeitsschwerpunkte Südostasien, China, Hongkong, Macao, Taiwan, Thailand, Singapur, Malaysia, Philippinen, Myanmar, Indonesien, Kanada, USA
Inhaltliche Schwerpunkte Verbreitung des Evangeliums in Verkündigung und Diakonie, Diakonisches Arbeiten im Bau und Unterstützung von Waisenhäusern, Altenheime und der Katastrophenhilfe
Jährliches Budget 15.000 Euro
Hier schlägt unser Herz Philippinen, Macao, Provinz Guangdong

Die Chinesische Missionsgemeinschaft Deutscher Zweig e.V. (CMG) ist eine überdenominationelle chinesische Missionsgemeinschaft, die 1947 durch Andrew Gih in Shanghai gegründet wurde. Sie ist eine christliche Non-Profit Organisation.

Die Zentrale hat ihren Sitz in Monterey Park, CA, USA (ECF Evangelize China Fellowship). Das Global Communication Center der ECF in Amerika hat die Geschichte der Kirchen in China dokumentiert. Es ist eine Reihe von Filmen entstanden, die in bewegenden Dokumenten von den Tiefen und auch den Höhen der Geschichte der christlichen Gemeinden im vergangenen Jahrhundert zeugen. Das hervorragende amerikanische Material sollte übersetzt werden, um es auch in unseren Gemeinden in Württemberg noch besser verwenden zu können.