Mitglieder

Akademie für Weltmission (AWM)

Akademie für Weltmission (AWM)

Anzahl der Mitarbeitenden in Deutschland                  26,  40 - 50 Gastdozenten
Anzahl der Mitarbeitenden im Ausland 400 Absolventen der Studienprogramme
Geographische Arbeitsschwerpunkte weltweit
Inhaltliche Schwerpunkte Mission, Bildungsverständnis
Jährliches Budget 1,1 Mio. Euro
Hier schlägt unser Herz Bildungsauftrag durch Qualifizieren, Leisten, Fördern

Die Akademie für Weltmission (AWM) ist ein Studienzentrum und wird getragen von beinahe 150 Missionsgesellschaften, organisiert in zwei Dachverbänden: der Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen e.V. (Deutschland) und der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Missionen (Schweiz).

Seit über 30 Jahren gibt es die evangelikale Ausbildung für Missionare durch die AEM. Seit mehr als 25 Jahren wird in Partnerschaft mit der Columbia International University, USA, ein Studienprogramm im Rahmen des nordamerikanischen Bildungssystems angeboten. Die Bachelor-Studiengänge gelten als Grundausbildung, der Master of Arts als theologisches Fachstudium und der Master of Divinity als umfassende, praxisorientierte Ausbildung zum hauptamtlichen Dienst auf hohem Niveau. Ein PhD (International theological Education) rundet das akademische Studienprogramm ab.

Neben diesem Studienprogramm besteht ein Seminarprogramm, das individuelle Weiterbildungen umfasst, u. a. zertifizierte Ausbildungen zum „Interkulturellen Coach“ und „Integrationsbegleiter“. Für Führungskräfte gibt es eine Fortbildung zum „Systemischen Organisationsentwickler“. 2013 wurde das „Europäische Institut für Migration, Integration und Islamthemen“ gegründet. 

Mehr Information unter www.awm-korntal.de